dranbleiben

Weiterbildung in Gestaltung und Kunst
KURSE | DOZIERENDE | INFORMATION | NEWSLETTER

ZEICHNEN IN DER ANTIKENSAMMLUNG

In der zeichnerischen Begegnung mit den Ursprüngen unserer europäischen Kultur, wollen wir die griechische und römische Antike erleben und zeichnerisch mit verschiedenen Mitteln erfassen. In der Antikensammlung der Uni Zürich präsentieren sich uns viele in Gips gegossene antike Mythengestalten. In ihren klassischen Proportionen stehen sie uns ganz still Modell und ermöglichen uns einen sehr persönlichen Dialog. Das thematische Spektrum reicht von der detaillierten Anatomiestudie bis hin zur Figurengruppe in Licht und Raum.

Dozent

 

Christophe Geel

Dauer

 

23.08.2016 bis 22.11.2016

Kurstag

 

Dienstag

Kurszeit

 

13:15 bis 15:45 Uhr

Kursumfang

 

12 x

Kursort

 

Archäologische Sammlung Uni Zürich
Rämistrasse 73
8006 Zürich

Preis

 

CHF 450.–

Anfrage

 

christophe.geel@dranbleiben.ch


> Zur Kursanmeldung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

IMPRESSUM