SILENT/SIMPLE/SLOW – BRUSHWORK

Die Arbeit mit Pinsel, Tusche und Papier steht im Zentrum meiner Kurse. Sie ist still, einfach und langsam, verbindet Kunst und Achtsamkeit. In den Kursen wird die Pinselarbeit von Zeiten der Stille (Stilles Sitzen), leichter Körperarbeit (Qigong) und Inputs zur japanischen Ästhetik (wabi, sabi, yugen) begleitet. Auch werden in kurzen Inputs Einblicke in die traditionelle und zeitgenössische japanische Kunst vermittelt.

Schreiben, sitzen, achtsam sein. Die inneren Qualitäten der japanischen Kunst werden in einfacher Form und für jeden in seiner eigenen Kreativität erfahrbar gemacht. Letztlich ist diese Arbeit auch eine Begegnung mit sich Selbst. 

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Die Kurse bauen einerseits aufeinander auf, sind aber so gestaltet, dass ein Einstig jederzeit möglich ist. Beide Kurse können einzeln oder zusammen gebucht werden. Bei Buchung beider Kurse werden 10% Rabatt gewährt.

Einen guten Einblick in die Atmosphäre des Kurses erhält man in diesem Video.


Dozent

 

Jürgen Krusche

Dauer   Kurs 1: 18.09.2021 und
02.10.2021

Kurs 2: 23.10.2021 und
06.11.2021

Weitere Termine für Januar/Februar 2022 folgen

Kurstag 

 

Samstag

Kurszeit

 

10:00 bis 17:00 Uhr
(1 Std. Mittagspause)

Kursumfang

 

2 x 8 Lektionen

Kursort

 

Haus der Farbe
Langwiesstrasse 34
8050 Zürich

Preis

 

360.- (inkl. Material)

Anfrage   juergen.krusche@dranbleiben.ch

> Zur Kursanmeldung























Impressum