LEDERWERKSTATT - OFFENES ATELIER

Das ReDesign einer Tasche oder eines Rucksacks anfertigen. Ein Ledermantel mit "Vergangenheit" in ein neues Kleidungsstück umwandeln. Vaters alte Lammfelljacke zur modischen Mouton-Retourné-Jacke umgestalten.

Ein Ledersofa, für den Sperrmüll bestimmt, hat oft noch gute Lederteile, die Verwendung finden für Gürtel, Tasche, Rucksack, Schuhe oder Lederkissen. Kreativität ist hier gefragt.

Leder ist ein nachhaltiges Material. Nutzen wir diese Ressourcen. Eine Lederjacke kann uns lange erhalten bleiben, wenn wir Reparaturen selber machen und den Reissverschluss der Tasche, den abgerissenen Druckknopf ersetzen können.

Der Kurs gibt Einblick ins Thema ReDesign, Upcycling und Reparaturen von Kleidung, Accessoires und Leder-Möbeln.

  • Von der Idee zum Schnittmuster
  • Zuschnitt von Leder
  • Verbindungstechniken
  • Handnähen und Maschinennähen
  • Nähte bei Lederstühlen


Arbeiten aus Kursen: www.marinalandolt.ch


Dozentin

 

Marina Landolt

Dauer   07.09.2024 und 07.12.2024

(Jeden 1. Samstag im Monat:
07.09. / 05.10. /
02.11. / 07.12.2024)

Kurstag 

 

Samstag

Kurszeit

 

09:00 bis 16:00 Uhr

Kursumfang

 

4 x 6 Lektionen

(Es können auch einzelne Tage besucht werden)

Kursort

 

Atelier Werkstatt
Brigitte Bauder
Josefstrasse 30
8005 Zürich 

Preis

 

CHF 120.– pro Tag
(exkl. Material)

Anfrage   marina.landolt@dranbleiben.ch

> Zur Kursanmeldung








































Impressum