ZEICHNEN AB MODELL IM ALTSTADT-ATELIER

Wechselnde Modelle, kunstvoll inszeniert in Licht und Raum, bilden die Basis für die verschiedenen Themen der Kursmorgens. Mehrere Posen unterschiedlicher Länge dienen zu zeichnerisch-figürlichen Proportions- und Detailstudien in bewusster Bildgestaltung. Zeitlose und zeitgemässe Herangehensweisen werden gepflegt wie zum Beispiel zeichnerische Hand-, Fuss- und Kopfstudien mithilfe von Vergrösserung durch Videoprojektion.

Thematische Schwerpunkte werden jede Woche verlagert. Deutung des Modelles, Reflektion der Wahrnehmung, Kultur der Messtechniken und Korrekturen, Entdeckung der Zusammenhänge zwischen formaler Abstraktion und lebensnahem Abbild, Ästhetik der Formgebung in Bild und Abbild, Richtige Anwendung der Materialien.

Wir nutzen Zeichenkohle, Pastellkreiden, Aquarellfarbstifte und Tusche, Gouache und Acrylfarben für Pinselzeichnungen.

Ziel ist eine inspirierte zeichnerische Auseinandersetzung und ein inspirierendes Abbild.

Vor dem Hintergrund der Pandemie kann dieser Kurs  nach Bedarf, auch „hybrid“, also vor Ort und gleichzeitig online angeboten werden. Bei einer Teilnahme online entfallen die Materialkosten. Wer den Kurs online besucht, erhält darum eine Ermässigung.


Dozent

 

Serge Pinkus

Dauer   06.09.2021 bis 13.12.2021

Kurstag 

 

Montagmorgen

Kurszeit

 

09:30 bis 13:00 Uhr

Kursumfang

 

12 x 3.5 Lektionen

Kursort

 

Atelier am Neumarkt 5A
8001 Zürich

Preis

 

CHF 900.-

Anfrage   serge.pinkus@dranbleiben.ch

> Zur Kursanmeldung


 





Impressum