DER RAUM IM BILD: KOMPOSITIONEN UND COLLAGEN

Wände fehlen oder die Einrichtung steht auf dem Kopf. Räume lassen sich aber auch bildnerisch frei gestalten, wir schöpfen sie aus unserer Fantasie und lassen sie in Bildern entstehen. Doch wie können wir uns inspirieren lassen? Wie nehmen wir Räume wahr und welche Wirkung entfalten sie?

Im 2-tägigen Workshop "Der Raum im Bild" experimentieren wir mit Gegenständen, Licht und Schatten, entwickeln Kompositionen und Installationen und verarbeiten sie in Collagen, Fotografien und Zeichnungen weiter. Kernthemen des Kurses sind räumliche Darstellung, Wahrnehmung, Bildkomposition und Inszenierung – und letztlich ein vertieftes Bewusstsein für räumliche Gestaltung.

Ich begleite und unterstütze die Teilnehmenden individuell, die Resultate werden in der Gruppe besprochen. Den Kurs ergänze ich mit praktischen Beispielen von Künstlerinnen und Künstlern.

Experimentelles und spielerisches Arbeiten sind zentraler Bestandteil des Kurses.

Zielpublikum
Der Workshop ist praxisorientiert und für alle geeignet, die gerne experimentell und gestalterisch arbeiten und die sich für Räume und Bilder interessieren. Gestalterische Vorkenntnisse sind von Vorteil aber nicht zwingend notwendig.

Material
Eigene Kamera (Fotoapparat, Handy) muss mitgebracht werden. Skizzenmaterial wird zur Verfügung gestellt.

Der Kurs wird ab 4 Personen durchgeführt.


Dozentin

 

Alexandra Carambellas

Dauer  

K1: 25.01. und 26.01.2020 (Sa/So)

K2: 21.02. und 22.02.2020 (Fr/Sa)

Kurszeit

 

10:00 bis 16:00 Uhr

Kursumfang

 

2 x 7 Lektionen

Kursort

 

Atelierhaus Gleis 70
3. Stock
Hermetschloostrasse 70
8048 Zürich

Preis

 

CHF 400.– (inkl. Material)

Anfrage   alexandra.carambellas@dranbleiben.ch

> Zur Kursanmeldung


















Impressum