AKT. ZEICHNUNG UND MALEREI IM SEEFELD
 

Eine umfassende zeichnerisch-malerische Auseinandersetzung mit dem menschlichen Körper in einem geräumigen Saal mit schönem Licht...

Wir beobachten den menschlichen Körper, seine Proportionen, Formen, das Licht auf ihm, seinen Umraum und seine Farbe. Unterschiedliche Modelle werden optimiert beleuchtet und zum abbilden inszeniert. Kurze und lange Posen wechseln einander ab.

Die Anwendung verschiedener Materialien und Techniken wie Kohle, Bleistift, wasser-vermalbare Farbstifte, Tusche, Gouache- und Acrylfarbe dienen dazu, verschiedene Zugänge und Fertigkeiten zu erproben und auszubauen.

Im persönlichen Austausch während der Arbeit werden theoretische und praktische Problemstellungen der anatomischen und plastisch/räumlichen Darstellung betrachtet, Lösungen formuliert und umgesetzt.

Ziel ist eine inspirierte Auseinandersetzung und eine ausdrucksstarke bildnerische Wiedergabe des Menschen in seinem Körper.

In der anschliessend folgenden Besprechung wird über unterschiedliches Zugänge und Produkte reflektiert.

Der Kurs eignet sich für verschiedene malerische Niveaus. Die Samstage können einzeln besucht werden. Das Kursgeld wird vor Ort bar beglichen. Es wird um Anmeldung gebeten.

(Dieser Kurs kann an einzelnen Tagen besucht und kurzfristig gebucht werden.)


Dozent

 

Serge Pinkus

Dauer  

15. Juni, 13. Juli, 17. August,
14. September, 19. Oktober, 16. November, 14. Dezember

Kurstag 

 

Samstags, fortlaufend, ausser Schulferien

Kurszeit

 

10:00 bis 15:00 Uhr
15:00 bis 15:30 Uhr Refexion

Kursumfang

 

5 Stunden
(5 Stunden Akt-Malerei- und Zeichnung 1 Stunde Pausen und Besprechung)

Kursort

 

Gemeinschaftsraum des
Verein Siedlung Tiefenbrunnen
Seefeldstrasse 199
8008 Zürich Seefeld

Preis

 

CHF 100.– (inkl. Material und Modelle)

Anfrage   serge.pinkus@dranbleiben.ch

> Zur Kursanmeldung


 





Impressum